Logo

SOS-Aachen

Selbsthilfegruppe für Online- und ComputerspielSucht in Aachen

Was können wir zusammen erreichen

Wir können gemeinsam ein Konzept entwickeln, wie du es schaffst den PC nicht mehr als Mittelpunkt deines Lebens zu betrachten und dich so auf deinem Weg begleiten die PC-Sucht zu besiegen.

Da sich erfahrungsgemäß viele PC-Spieler im Laufe ihrer Sucht immer mehr zurückgezogen haben, sprechen wir als Gruppe behutsam und vorsichtig unsere sozialen Ängste an und entwickeln Methoden, die uns ermöglichen, diese zu Überwinden.

Fast alle Zocker haben ein wichtiges Projekt, das sie vor sich herschieben. Sie surfen oder spielen um sich davon abzulenken. Durch gegenseitiges Aufmuntern, Konfrontation mit Ängsten und durch klare Absprachen ist es vielen von uns gelungen diese Projekte wieder aufzunehmen und somit an unserer Selbstverwirklichung zu arbeiten.

Spieler, die sich durch viele Lügen in ihrem sozialen Umfeld eine Parallelwelt geschaffen haben, um möglichst viel Zeit vor dem PC zu verbringen, lernen bei uns dieses Konstrukt langsam abzubauen und Methoden zu entwickeln wieder ein ehrliches Leben zu führen.

Bei unseren wöchentlichen Treffen werden sehr häufig auch Dinge besprochen die zu den allgemeinen Lebensschwierigkeiten zählen, wie familiäre Themen und Beziehungsprobleme. Wir bieten ausdrücklich Raum für diese Themen, da sie oft eng mit der PC-Sucht verknüpft sind.